In den Jahren 2000 und 2001 wurde das Innere (Schiff und Chor) der Kirche in einen auffrischenden Glanz gebracht.
Aus baulichen Gründen konnte jedoch die Malerei an den Wänden nicht erhalten werden.

 

Niederwünsch ist seit 1571 ein Filial von Oberwünsch, d.h. die Pfarrer leiten seitdem die Kirchengemeinde. Rechte und Pflichten sind wie die zu Oberwünsch gewesen.